Der neuste Weg, ein Visum für Vietnam zu bekommen

Posted by & filed under News on Visa.

Der neuste Weg, ein Visum für Vietnam zu bekommen

Der neuste Weg, ein Visum für Vietnam zu bekommen

Der neuste Weg, ein Visum für Vietnam zu bekommen, führt über eine Internetseite. Diese Einrichtung steht nur denen zur Verfügung, die mit dem Flugzeug reisen. Bei diesem Verfahren müssen Sie auf eine Internetseite eines Visa Service Vietnam gehen und vier Schritte befolgen, die garantieren, dass Sie Ihr Visum bei der Ankunft auf einem der internationalen vietnamesischen Flughäfen erhalten. Das ganze Verfahren kann innerhalb von 2 Tagen abgeschlossen sein, bei Notfällen auch innerhalb eines Tages.

Beim ersten Schritt muss man das Visum Antragsformular ausfüllen, das man ganz leicht von der Internetseite herunter laden kann. Füllen Sie das Formular aus und machen alle erforderlichen Angaben und dann mailen Sie es an den Visa Service Ihrer Wahl. Im nachfolgenden Schritt ist es erforderlich, dass Sie die von Ihnen gemachten Angaben im Antragsformular bestätigen auch auch die Servicegebühr bezahlen. Die Gebühr kann man über verlässliche online Überweisungsdienste wie PayPal, Western Union.  Bei diesen Dienstleistern kommt Ihr Geld sicher an. Dann werden Sie eine Bestätigung erhalten, dass der Antrag erfolgreich an das befasste Unternehmen gesendet wurde.  Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden dann an das Einwanderungsministerium in Vietnam übermittelt, um das Genehmigungsschreiben zu erhalten.

Sie sollten das Genehmigungsschreiben für das Visum in einem Zeitraum von zwei Tagen per E-Mail erhalten. Sie müssen einen Druck von diesem Genehmigungsschreiben nehmen und zeigen es, wenn Sie in das Flugzeug. Sie müssen dann dieses Schreiben bei der Ankunft auf einem der internationalen Flughäfen Vietnams vorzeigen. Das Einwanderungsministerium in Vietnam sendet das Genehmigungsschreiben (Original) an das entsprechende Visaunternehmen sowie als Fax an die Einwanderungsbehörde. Auch wenn das Schreiben, dass Sie mit sich führen, nur ein Ausdruck ist, wird es immer noch akzeptiert, da das vietnamesische Einwanderungsministerium sehr genau und streng bei der Überprüfung von Visumanträgen ist.

Im dritten Schritt müssen Sie am Flughafen ihren Visumstempel in den Reisepass erhalten. Bei der Ankunft am Flughafen muss man ein Visumformular ausfüllen, seine Fotos anhängen und die Gebühr für das Einstempeln des Visums beim Beamten der Einwanderungsbehörde bezahlen. Die Höhe der Stempelgebühr hängt von der Art des beantragten Visums ab. Es gibt Visa für die Dauer von einem Monat, drei Monaten und Visa für eine einzelne oder mehrere Einreisen. Das Genehmigungsschreiben sollte man sicher aufbewahren.

Wenn man ein Visum für Vietnam online beantragt hat, muss man die folgenden Dinge dabei haben: Zwei identische Fotografien in der Größe von 5,08 x 5,08 cm, die nicht älter als sechs Monate sein dürfen. Die Fotos dürfen in Farbe oder Schwarz-Weiß sein.  Das Foto sollte eine Vorderansicht des gesamten Gesichtes zeigen und einen grauweißen oder weißen Hintergrund haben. Auf der Fotografie sollte man normale Kleidung tragen und keine Kopfbedeckung, die das Haar oder den Haaransatz bedecken. Für den Fall, dass man normalerweise Augengläser, eine Perücke oder Hörhilfen trägt, sollte man sie auf dem Foto ebenfalls aufgesetzt haben.

Comments are closed.