Die zollfreien Gepäckkontingente für einreisende Personen

Posted by & filed under News on Visa.

Die zollfreien Gepäckkontingente jeder einreisenden Person sind für jeden Einreisezeitpunkt festgelegt und es ist nicht gestattet, die zollfreien Gepäckkontingente verschiedener einreisender Personen zu kumulieren, um die Zollbefreiung einer einreisenden Person zu erreichen, mit Ausnahme des Reisegepäckes von Familien auf der gleichen Reise.

Für jede Warenposition werden die Kontingente wie folgt festgelegt:

Für Spirituosen: Wenn einreisende Personen eine ganze Flasche, einen ganzen Topf, ein ganzes Glas oder eine ganze Dose (im Folgenden allgemein als Flasche bezeichnet) mit einem Volumen von nicht mehr als 1 (einem) Liter über dem vorgeschriebenen Kontingent mit sich führen, so wird die ganze Flasche vom Zoll befreit. Wenn das Volumen jedoch den oben genannten Grenzwert übersteigt, müssen sie Steuern für das überschüssige Volumen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen bezahlen.

Für Zigaretten und Zigarren: Einreisende Personen dürfen diese im Rahmen der zollfreien Kontingente mich sich führen. Wenn sie diese jedoch über den zollfreien Kontingenten mit sich führen, müssen sie die überschüssige Menge im Zolllager des Grenzüberganges lagern und diese innerhalb der vorgegebenen Frist zurückfordern.

Für Kleidung, Eigentum und andere Gegenstände, die im täglichen Leben benötigt werden: Einreisende Personen dürfen diese in angemessener Menge und angemessenen Arten entsprechend dem Zweck ihrer Reisen mit sich führen.

Zollbestimmungen für Reisende bei der Einreise in Vietnam

Comments are closed.