Ein perfekter Weg, ein Visum für die Einreise nach Vietnam zu erhalten

Posted by & filed under News on Visa.

Wenn Sie ein Visum für Vietnam erhalten möchten, dann ist das Visum bei der Einreise, wenn Sie fliegen, einer der perfekten Wege für Sie, es online zu beantragen. Sie müssen sich nicht scheinbar endlosen Problemen und langwierigen Verfahren aussetzen und müssen auch keine zusätzlichen Gebühren bezahlen. Neben der Legalität, wird des auch vom vietnamesischen Einwanderungsministerium gefördert. Wenn Sie online einen Antrag stellen Sie nur ein paar einfache Sachen beim Visa Service für Vietnam einreichen. Neben den für das Antragsverfahren erforderlichen vier Schritte, dauert es nur zwei Arbeitstage, mit Ausnahme von eiligen Anträgen, die auch innerhalb eines Tages, beschieden werden. Zusätzlich zur Ausfüllung des Antragsformulars für das Visum, muss man eine Servicegebühr für den Erhalt des Genehmigungsschreibens bezahlen, damit man letztendlich sein Visum-bei-Ankunft erhält. Da das Formular vorab per E-Mail versendet wird, ist es wichtig und vordringlich, dass man seine persönlichen Angaben korrekt im Antragsformular einträgt.

Zweitens muss man die Angaben nochmals bestätigen und die Servicegebühr bezahlen, ist das geschehen, wird man eine Bestätigung erhalten, dass das Formular erfolgreich gesendet wurde. Üblicherweise kann man die Servicegebühr unter Verwendung der Gate2Shop Zahlungsoption mit seiner Kreditkarte begleichen. Zahlungen können aber auch direkt mit VisaCard, MasterCard, Dinner, SwitchCard oder SoloCards sowie PayPal gemacht werden. Dann gehen die Informationen unverzüglich an das vietnamesische Ministerium für Einwanderung, damit man von dort eine Genehmigung in Form eines Schreibens erhält. Nach einem Zeitraum von zwei Tagen werden Sie mit E-Mail benachrichtigt, dass das Visum Genehmigungsschreiben abgeschickt wurde.

Um danach das Visum für Vietnam zu bekommen, müssen Sie einen Ausdruck des Schreibens bei der Ankunft am Flughafen in Vietnam vorlegen, damit sie es bekommen. Das originale Genehmigungsschreiben wird dem Visa-Unternehmen vom Einwanderungsministerium von Vietnam geschickt und gleichzeitig bekommt das Einwanderungsbüro am vietnamesischen Flughafen ein Fax, wann Sie ankommen werden. Obwohl Ihr Genehmigungsschreiben nur in Graustufen ist, wird es bereitwillig akzeptiert, was der einfachen Tatsache geschuldet ist, dass das Ministerium für Einwanderung Ihren Antrag eingehend und gründlich geprüft hat.

Letztendlich ist es dann mit keinen Problemen verbunden, das Visum in seinen Pass eingestempelt zu bekommen. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen erhalten Sie den Visumstempel für Ihren Reisepass beim „Landing Visa Counter” und Sie müssen ein Visumformular ausfüllen, Ihre Fotos beifügen und zu Letzt die Stempelgebühr für das Visum beim Einwanderungsbeamten bezahlen. Die Gebühren hängen von der Dauer Ihres Aufenthaltes ab. Es gibt viele Internetseiten, wo sie die geeignetsten, aktuellsten und authentischen Informationen bequem finden können. Diese Internetseiten werden Ihnen einen vollständigen Überblick zu allen relevanten Themen geben, damit Sie Ihren Aufenthalt zu Ihrer Zufriedenheit planen können. Das Verfahren zum Erhalt eines Visum für Vietnam ist sehr einfach geworden und so bleiben Sie von allen Problemen bei der Visaausstellung verschont.

Comments are closed.