Vietnam Visum über online Visa Serviceagenturen

Posted by & filed under News on Visa.

evisavietnam.orgWenn Sie nach Vietnam reisen wollen, müssen Sie unbedingt ein gültiges Vietnam Visum haben, besonders dann, wenn Sie kein vietnamesischer Staatsbürger sind. In der Hauptsache gibt es zwei unterschiedliche Methoden, ein Visum für Vietnam zu erhalten. Die erste ist, die Botschaft von Vietnam persönlich aufzusuchen. Der zweite Weg ist, ein für Vietnam gültiges Visum mit Hilfe der Visa Serviceagenturen in Ihrem Lande zu beantragen.

Wenn Sie die Botschaft auf dem direkten Weg um ein gültiges Vietnam Visum bitten, sieht der Ablauf wie folgt aus:

  1. Zunächst müssen Sie sich mit der Visaabteilung der Botschaft in Verbindung setzen.
  2. Danach müssen Sie ein Antragsformular für das Visum ausfüllen und die erforderlichen Dokumente beifügen.
  3. Nachdem Sie die Dokumente und das Antragsformular in der Botschaft abgegeben haben, wird es 4 bis 5 Werktage dauern, bis die Botschaft die Bearbeitung abgeschlossen hat.
  4. Sie werden auch einen festgelegten Betrag als Bearbeitungsgebühr erheben, deren Höhe von Ihrem Heimatland abhängt.
  5. Es gibt auch einige zusätzlichen Gebühren, die Sie bezahlen müssen, z. B. Porto usw..
  6. Das wichtigste Dokument, dass Sie dem Antrag beilegen müssen, ist Ihr gültiger Reisepass.

Wenn Sie sich allerdings dazu entscheiden, ein Vietnam Visum über eine Visaserviceagentur zu beantragen, sieht das Verfahren wie folgt aus:

  1. Hier ist die ausgebende Stelle die Einwanderungsbehörde von Vietnam.
  2. Sobald Sie alle Formalitäten erledigt haben, wird der gesamte Prozess innerhalb von 24 bis 48 Stunden abgeschlossen sein.
  3. Im Vergleich zur Botschaft sind hier die Gebühren nicht so hoch.
  4. Aber das Beste dabei ist, dass Sie Ihren Reisepass bei der Beantragung des Visums nicht vorlegen müssen.
  5. Hier müssen Sie nur die offizielle Internetseite der Visaserviceagenturen besuchen und dort ein Antragsformular ausfüllen. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden Sie innerhalb von 48 Stunden (an Werktagen) ein Visum Genehmigungsschreiben erhalten. Nachdem Sie das Schreiben erhalten haben, müssen Sie dieses gemeinsam mit zwei neuen Fotos, in der Größe wie im Reisepass) und Ihren Reisepass mitnehmen, um Ihr Vietnam Visum am Flughafen zu erhalten.

Vielleicht hat man jetzt entdeckt, dass die Beantragung eines Vietnam Visum über eine Visaserviceagentur im Gegensatz zur Botschaft wesentlich besser, leichter und bequemer ist. Hier müssen Sie nur ein gesichertes online Formular ausfüllen und nach 24 bis 48 Stunden (an Werktagen) werden Sie ein Genehmigungsschreiben ins Haus geschickt bekommen und dies erspart Ihnen wertvolle Zeit und Energie.

Normalerweise kostet ein normales 30-Tage Visum für eine Einzelperson einschließlich der Portogebühren rund 50 Euro.  Die Postgebühren müssen Sie im Voraus bezahlen und daher können sie Ihnen das Genehmigungsschreiben auch durch Sonderversand übermitteln. Wenn sich die Anzahl der Visa erhöht, werden die Postgebühren entsprechend höher ausfallen. Wenn Sie ein Dringlichkeitsverfahren für das Visum haben möchten, kostet Sie das rund 70 Euro. Weitere Informationen finden Sie bei Vietnam Visa.

Comments are closed.